Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch!

Wir danken allen Freunden und Förderern des Sächsischen Nutzfahrzeugmuseums für das Interesse an unserer ständigen Ausstellung und den Aktivitäten des Vereins. Besonders aber bedanken wir uns für die geleistete ehrenamtliche Mitarbeit und finanzielle Hilfe....

Museum wieder geschlossen

Liebe Freunde der alten Technik, die Corona-Schutz-Verordnung des Freistaates Sachsen zwingt uns ab 2. November zum Toresschluss. Unser Museum hat daher bis auf Weiteres geschlossen. Alles Gute & bis bald Euer Sächsisches Nutzfahrzeugmuseum

Besuch aus Ehrenhain

Die Firma Hiller Ehrenhain war bis zum Ende der DDR Hersteller der typischen Hiller-Omnibusse. Sie führte zudem viele Generalreparaturen von Ikarus-Omnibussen durch. Herr Hiller war mit seinen Begleitern in einem 1971 hergestellten Omnibus (Aufbau...

Besuch der Oldtimerfreunde aus Witzschdorf

Das diesjährige Oldtimertreffen von Organisator Olaf Brünnel in Witzschdorf verlief wegen der Corona-Pandemie ungewöhnlich. Mit einem Hygienekonzept waren maximal 50 Teilnehmer erlaubt, nicht aber Besucher. Am Ende waren es 32 Teilnehmer, darunter sieben Motorradfahrer,...

Nutzfahrzeugmuseum wieder geöffnet

Liebe Oldtimerfreunde, ab sofort haben wir wieder zu den üblichen Zeiten unsere Türen und Tore für Besucher geöffnet. Wir freuen uns auf viele Interessierte. Auch bei uns gelten nun einige besondere Hygiene-Regeln. Wir werden...

Grüße zum Jahresausklang

Wir danken allen Freunden und Förderern des Sächsischen Nutzfahrzeugmuseums für die gute Zusammenarbeit und das Interesse an unserer ständigen Ausstellung wie an den Aktivitäten des Vereins. Im kommenden Jahr können wir unser 25jähriges Vereinsjubiläum...

Mit sieben S 4000 zu Gast in Einbeck

Seit etwa fünf Jahren ist der Name Einbeck für viele Oldtimerfreunde ein Begriff geworden. Mit der Eröffnung des PS-Speichers und mehrerer Depots mit einem riesigen Bestand an Oldtimern aller Gattungen ist die Kleinstadt im...