Sächsisches Nutzfahrzeugmuseum Blog

Museumsöffnung: Es geht wieder los!

Liebe Freunde der alten Technik, unser Museum hat wieder für Besucher geöffnet. Wir freuen uns sehr darüber, auch wenn einige Hygienemaßnahmen zu beachten sind. Das Museum kann ohne Schnelltest und ohne vorhergehende Terminbuchung besucht...

Holz in Bewegung

Im Lichtensteiner Daetz-Centrum zeigt eine neue Ausstellung der Albrecht-Mugler-Stiftung, warum und wie Holz im Fahrzeugbau verwendet wurde, welche Hindernisse dabei überwunden werden mussten und manchmal auch, welche Zufälle dabei geholfen haben, Automobile und Fahrräder...

Museum geschlossen

Liebe Freunde der alten Technik, die Corona-Schutz-Verordnungen des Freistaates Sachsen zwingen uns seit 2. November 2020 zum Toresschluss. Unser Museum hat daher bis auf Weiteres geschlossen. Alles Gute & bis bald Euer Sächsisches Nutzfahrzeugmuseum

Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch!

Wir danken allen Freunden und Förderern des Sächsischen Nutzfahrzeugmuseums für das Interesse an unserer ständigen Ausstellung und den Aktivitäten des Vereins. Besonders aber bedanken wir uns für die geleistete ehrenamtliche Mitarbeit und finanzielle Hilfe....

Besuch aus Ehrenhain

Die Firma Hiller Ehrenhain war bis zum Ende der DDR Hersteller der typischen Hiller-Omnibusse. Sie führte zudem viele Generalreparaturen von Ikarus-Omnibussen durch. Herr Hiller war mit seinen Begleitern in einem 1971 hergestellten Omnibus (Aufbau...

Besuch der Oldtimerfreunde aus Witzschdorf

Das diesjährige Oldtimertreffen von Organisator Olaf Brünnel in Witzschdorf verlief wegen der Corona-Pandemie ungewöhnlich. Mit einem Hygienekonzept waren maximal 50 Teilnehmer erlaubt, nicht aber Besucher. Am Ende waren es 32 Teilnehmer, darunter sieben Motorradfahrer,...

Nutzfahrzeugmuseum wieder geöffnet

Liebe Oldtimerfreunde, ab sofort haben wir wieder zu den üblichen Zeiten unsere Türen und Tore für Besucher geöffnet. Wir freuen uns auf viele Interessierte. Auch bei uns gelten nun einige besondere Hygiene-Regeln. Wir werden...