Kategorie: Neuigkeiten

Besuch aus Ehrenhain

Die Firma Hiller Ehrenhain war bis zum Ende der DDR Hersteller der typischen Hiller-Omnibusse. Sie führte zudem viele Generalreparaturen von Ikarus-Omnibussen durch. Herr Hiller war mit seinen Begleitern in einem 1971 hergestellten Omnibus (Aufbau...

Besuch der Oldtimerfreunde aus Witzschdorf

Das diesjährige Oldtimertreffen von Organisator Olaf Brünnel in Witzschdorf verlief wegen der Corona-Pandemie ungewöhnlich. Mit einem Hygienekonzept waren maximal 50 Teilnehmer erlaubt, nicht aber Besucher. Am Ende waren es 32 Teilnehmer, darunter sieben Motorradfahrer,...

Grüße zum Jahresausklang

Wir danken allen Freunden und Förderern des Sächsischen Nutzfahrzeugmuseums für die gute Zusammenarbeit und das Interesse an unserer ständigen Ausstellung wie an den Aktivitäten des Vereins. Im kommenden Jahr können wir unser 25jähriges Vereinsjubiläum...

Mit sieben S 4000 zu Gast in Einbeck

Seit etwa fünf Jahren ist der Name Einbeck für viele Oldtimerfreunde ein Begriff geworden. Mit der Eröffnung des PS-Speichers und mehrerer Depots mit einem riesigen Bestand an Oldtimern aller Gattungen ist die Kleinstadt im...

Besuch aus Einbeck

Die in den letzten Jahrzehnten immer größer werdende Zahl von Oldtimermuseen in Deutschland hat seit 2015 eine weitere Adresse, die man aber unbedingt kennen sollte. Der ambitionierte Oldtimersammler Karl-Heinz Rehkopf hat im PS-Speicher Einbeck...

Neue Fahrzeuge im Museum

Nach längerer Zeit haben wir unsere Ausstellung etwas umgestaltet. Es ging vor allem darum, den Opel “Blitz” 3,6-36S wieder dauerhaft im Museum unterzubringen. In diesem Zusammenhang wurden auch noch andere Fahrzeuge um- und ausgetauscht,...