18. Oldtimertreffen “Von Hühnerschreck bis Brummi” am 1. Mai 2019

Unser 18. Oldtimertreffen “Von Hühnerschreck bis Brummi” ist vorüber. Es war wieder wunderbar. Auch wenn es zu Beginn etwas regnerisch war, spielte das Wetter doch schnell mit. Teilnehmer wie Besucher verbrachten einen angenehmen Tag in Hartmannsdorf. Wie immer gab es alte Fahrzeuge aller Art und Güte zu sehen. Ob Mopeds, Motorräder, Automobile, Lastkraftwagen, Schlepper oder Traktoren, für jeden der interessierten Gästen war etwas dabei. Wir sind immer wieder begeistert von so viel Begeisterung bei unseren Gästen. Auch das Museum wurde rege besucht. Die vielen professionellen Fragen beantworteten unsere Vereinsmitglieder sehr gern.

Unser Dank gilt allen Teilnehmern für ihr Kommen, den Besuchern für ihr Interesse, den Organisatoren, Helfern und Unterstützern für ihren Einsatz sowie den umliegenden Unternehmen (nicht nur) für die bereitgestellten Parkplatz- und Ausstellungsflächen. Ebenso danken wir der Gemeinde Hartmannsdorf und der Polizei Sachsen für ihre professionelle Unterstützung. Wir danken den Anwohnern für ihr Verständnis, dass der Durchfahrtsverkehr kurzzeitig geändert werden musste. Wir freuen uns auf den 1. Mai 2020 und hoffen, dann alle Oldtimerfreunde wiederzusehen. Auch unser 19. Oldtimertreffen “Von Hühnerschreck bis Brummi” wird unter dem Motto stehen: “Keine Teilnahmegebühr, keine Formalitäten, kein Stress! Einfach hinfahren, mitmachen und wohlfühlen!”

Das könnte Dich auch interessieren...