8. Vereinsstammtisch zum Thema Prestowerke A.G.

Am 22. Januar 2016 fand zum 8. Mal unser Vereinsstammtisch statt. Gut 50 Vereinsmitglieder und Freunde unseres Vereins hatten sich eingefunden, um mehr über die Geschichte der Chemnitzer Prestowerke A.G. zu erfahren. Schließlich war mit Prof. Dr. Albrecht Mugler ein Experte zum Thema Presto unser abendlicher Referent. Die Anwesenden lauschten gebannt, als Prof. Dr. Mugler die Anfänge der Unternehmensgeschichte in Dresden sowie Tharandt referierte und die Entwicklung des Unternehmens zu einer Aktiengesellschaft bis hin zur Aufspaltung in einen West- und einen Ostteil nach 1945 darstellte. Sein betriebswirtschaftlicher Blick auf das einstige Chemnitzer Unternehmen ebenso wie seine vielen technischen Beispiele zu den Produkten der Prestowerke (Fahrräder, Motorräder, Mopeds, Personenwagen, Kleinlastwagen usw.) bescherten allen ein kurzweiliges und lehrames Vergnügen.

Die Prestowerke in der Scheffelstraße in Chemnitz im Jahr 1911 (Quelle: http://www.presto-chemnitz.de)

Prestowerke in der Scheffelstraße in Chemnitz 1911 (Quelle: http://www.presto-chemnitz.de)

Das könnte Dich auch interessieren...